• Donnerstag, 16 April 2020
  • geschrieben von  Dirk Oswald

Corona-Informationen – Stand: 15.05.20

Bereits am 27. April konnten wir den Präsenzunterricht für die Prüfungs- und Abschlussklassen wieder aufnehmen und seit dem 4. Mai findet wieder Unterricht am Lernort David-Roentgen-Schule für die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums, der Berufsfachschule I und II, der Höheren Berufsfachschule und der Fachschule Technik statt.

Die von uns entwickelten Maßnahmen zur Umsetzung des Hygienekonzeptes haben sich in dieser Zeit bewährt. Dies ist nicht zuletzt aufgrund des sehr rücksichtsvollen Verhaltens unserer Schülerinnen und Schüler gelungen. Hierfür sagen wir unseren Lernenden Danke. Ein großes Kompliment an unsere Schülerinnen und Schüler!

In einem dritten Schritt werden wir ab dem 25. Mai den Präsenzunterricht für weitere Schülergruppen der Berufsschule wieder aufnehmen. 

Bei der Organisation steht nach wie vor der Gesundheitsschutz an erster Stelle. Deshalb werden wir die Zeit bis zu den Sommerferien so gestalten, dass wir unter der Prämisse einer reduzierten Personenanzahl auf dem Schulgelände, die Lernprozesse unserer Schülerinnen und Schüler sowohl vor Ort an der David-Roentgen-Schule als auch digital begleiten. Bei Lerngruppen mit mehr als 15 Personen erfolgt eine Teilung, so dass ein Teil der Klasse vor Ort an der David-Roentgen-Schule ist und der andere Teil an digitalen Lernprozessen arbeitet. Die Lehrerinnen und Lehrer kommunizieren weiterhin per E-Mail und über digitale Lernplattformen mit den Schülerinnen und Schülern und stellen Lernaufgaben zur Verfügung.

Informationen zu den konkreten Stundenplänen erhalten die Auszubildenden und die Ausbildungsbetriebe durch die Klassenleitungen.

Auf dem Schulgelände besteht Maskenpflicht. Die Schülerinnen und Schüler erhalten in der Schule als Erstausstattung eine Schutzmaske und bringen ansonsten ihre Schutzmasken mit, die sie nach den bundesweiten Vorgaben auch im ÖPNV und beim Einkaufen tragen müssen. Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler die Hygienemaßnahmen unbedingt einzuhalten und das Wegeleitsystem zu beachten.

Aufgrund der enormen Herausforderungen haben wir alle in den letzten Wochen viel dazugelernt und Chancen ergriffen oder auch neu entdeckt. Diese Erfahrungen greifen wir bei der Organisation und der Unterrichtsgestaltung im neunen Schuljahr konsequent auf. Unsere Ideen und Vorhaben stellen wir Ihnen schon bald gerne vor.

Für die Schulgemeinschaft der David-Roentgen-Schule

Dirk Oswald (Schulleiter)



Weitere Informationen der IHK und HWK bezüglich der Prüfungen sowie allgemeine Hinweise:

IHK Koblenz

HWK Koblenz 

Hinweise für Ausbildungsbetriebe

Schulseelsorge-Hotline der DRS Neuwied

Medien

Letzte Änderung am Freitag, 15 Mai 2020 13:02
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten